***in bearbeitung**

Sprechen und Wortschatzaufbau

Der Sprech- und Wortschatzkurs richtet sich an Juristen (und Rechtsanwaltsfachangestellte), die vielleicht schon sehr gut schreiben, aber nur wenig Gelegenheit haben, ihre Sprechfertigkeit zu üben. Jeder Teilnehmer dieses Kurses erhält einen ununterbrochenen Zeitblock, um über seine aktuelle Arbeit zu sprechen, während die anderen Teilnehmer zuhören und intelligente Fragen stellen. Auch wenn er nicht spricht, ist jeder Teilnehmer aktiv beteiligt und lernt von den anderen Teilnehmern. Ziel ist es, juristische Wörter zu entdecken, die im Englischen noch nicht bekannt sind, und wenn es keine passende englische Übersetzung gibt, werden mögliche Wege diskutiert, das deutsche juristische Wort für Englischsprachige zu erklären. Jeder Kurs ist leicht mit Sprechübungen gefüllt und führt oft zu vertieften Diskussionen über Rechtsbegriffe und deren Unterschiede zu den Rechtssystemen in englischsprachigen Ländern. 

 

Die Kurse sind klein gehalten, um genügend individuelle Sprechzeit zu ermöglichen.

 

In der Vor-Corona-Zeit wurde dieser Kurs kanzleiintern angeboten, wobei alle Teilnehmer Mitarbeiter der gleichen Kanzlei waren. Jetzt wird dieser Kurs online für Anwälte aus ganz Deutschland und aus verschiedenen Kanzleien angeboten.

Interessierte Teilnehmer können ihre Kollegen und Freunde mitbringen, um eigene Gruppen zu bilden - eine attraktive Option, wenn es um den Datenschutz geht. 

Wenn die Teilnehmer die anderen Gruppenmitglieder noch nicht kennen, ist Diskretion bei der Besprechung der aktuellen Arbeit geboten (keine Namen etc.), und Diskussionen über breitere rechtliche Konzepte im Allgemeinen sind erwünscht. Diese Kurse sind hervorragend geeignet, um neue Kontakte zu Anwälten in Städten aus ganz Deutschland zu knüpfen.

 

 

The speaking and vocabulary course is aimed at lawyers (and legal clerks) who may already write very well but have limited opportunities to practice speaking skills. Every participant in this course will be given an uninterrupted block of time to speak about their current work while the other participants listen and ask intelligent questions. Even when not speaking, every participant is actively engaged and learning from the other participants. The goal is to discover legal words that are not yet known in English, and when there is no suitable English translation, possible ways of explaining the German legal word to English speakers are discussed. Every course is easily filled with speaking practise and often result in in-depth discussions about legal concepts and how they may differ to the legal systems in English speaking countries. 

Courses are kept small to enable enough individual speaking time.

 

In pre-Corona times, this course was offered to law firms in-house, where all the participants were employees of the same law firm. Now this course is offered online to lawyers from all over Germany, and from different law firms.

Interested participants can bring their colleagues and friends with them to form their own groups, which is an attractive option when data-protection is a concern. 

When participants do not yet know the other group members, discretion is advised when discussing current work (no names etc), and discussions about broader legal concepts in general are encouraged. These courses are excellent for making new contacts with lawyers in cities from all over Germany.

Anfängerkurs

Grundlegendes juristisches Englisch für Assistenten und Rechtsanwaltsfachangestellte

 

Der Anfängerkurs für juristisches Englisch richtet sich an juristische Mitarbeiter und kann auf komplette englischsprachige Anfänger bis hin zu fortgeschrittenen Englischsprechern zugeschnitten werden. Die Gruppen werden nach den allgemeinen Englischkenntnissen eingeteilt, und grundlegendes Rechtsenglisch wird für alle Stufen unterrichtet. Grammatik, Wortschatz und Satzbau werden speziell im Zusammenhang mit dem geschäftlichen und juristischen Umfeld vermittelt. Jeder Kurs ist auf die spezifischen Bedürfnisse der Anwaltskanzlei zugeschnitten, sei es mit einem Schwerpunkt auf Sprechen oder Schreiben und allgemeinem Kundenkontakt.  Ideal für Rechtsanwaltsfachangestellte, zweisprachige Sekretärinnen, Paralegals und Empfangsdamen.

 

 

Aimed at legal employees, the beginners' legal English course can be tailored to complete English speaking beginners to advanced English speakers. Groups are organised according to general English ability, and foundational legal English is taught to all levels. Grammar, vocabulary and sentence building skills are taught specifically in the context of business and legal environments. Each course is tailored to the specific needs of the law firm, whether it be with a focus on speaking or writing, and general client engagement.  Ideal for legal assistants, bilingual secretaries, paralegals and receptionists.

Fortgeschrittenenkurs

Fortgeschrittenes juristisches Englisch für Juristen

Legal Drafting lernen

Vorlesungsreihe